Skip to: Navigation | Main content

Dr. Fritz von Mannstein

   

 

  1. Allgemeine Informationen

    1. Der nächste Trimmkurs findet in der üblichen Form einer Präsenzveran-staltung programmgemäß statt. Das ist meinem unermüdlichen Einsatz und der außerordentlich intensiven Unterstützung durch den Vorstand und durch alle Professoren der Universität ebenso zu verdanken, wie dem Rektor und der Kanzlerin.

      Die Veranstaltung wird am Mittwoch, den 24. Juni 2020, beginnen und am Mittwoch, den 12. August 2020, enden.


      Der Kurs hat eine Dauer von zwei Semestern, so daß es sich um einen Jahreskurs handelt. Der Einstieg ist sowohl im Frühjahrssemester als auch im Herbstsemester möglich. Im Frühjahrssemester ist der Beginn des Kurses besonders empfehlenswert.

    2. Der Examenskurs/Trimmkurs im öffentlichen Recht ist ausschließlich für diejenigen Studenten geeignet, die sich unmittelbar auf das erste Staatsexamen vorbereiten und bereits über die notwendigen Kenntnisse verfügen.

      Selbstverständlich sind auch diejenigen willkommen, die gleichzeitig ein kommerzielles Repetitorium besuchen und sich mit Hilfe der Universität zusätzlich und besonders intensiv auf das erste Staatsexamen vorbereiten wollen.

    3. Der Examenskurs/Trimmkurs im öffentlichen Recht ist für diejenigen Studenten besonders geeignet, die ein kommerzielles Repetitorium für die Dauer eines Jahres oder eines halben Jahres bereits besucht haben und sich mit Hilfe der Universität zusätzlich und besonders intensiv auf das erste Staatsexamen vorbereiten wollen.

      Der Examenskurs/Trimmkurs ist auch für diejenigen Studenten besonders geeignet, die das erste Staatsexamen bereits bestanden haben und sich auf die Notenverbesserung vorbereiten.

      Der Examenskurs/Trimmkurs ist völlig ungeeignet für Studenten, die sich ausschließlich mit diesem Kurs für die Dauer eines Jahres auf das Staatsexamen im öffentlichen Recht vorbereiten wollen.

      Der gesamte examensrelevante Stoff wird innerhalb eines Semesters wiederholt und vertieft.

    4. Im Examenskurs/Trimmkurs ist eine besonders intensive mündliche Mitarbeit möglich. Dadurch ist die Voraussetzung für eine besonders erfolgreiche Examensvorbereitung gegeben.

    5. Die regelmäßige Teilnahme ist absolut notwendig.

      Daher werden die schriftlichen Kursunterlagen in jeder Woche nur an anwesende Teilnehmer des Kurses ausgegeben. Eine Aufbewahrung und Ausgabe der schriftlichen Kursunterlagen an fehlende Kursteilnehmer in der nachfolgenden Woche ist nicht möglich.

    6. Meine Sprechstunde findet in den Monaten Mai, Juni, Juli und November, Dezember, Januar jeden Mittwoch um 17:15 Uhr statt.


  2. Ziel des Kurses

    1. Der Examenskurs/Trimmkurs im öffentlichen Recht soll eine besonders erfolgreiche Examensvorbereitung ermöglichen. Das Ziel des Kurses besteht darin, daß jeder regelmäßige Kursteilnehmer das erste Staatsexamen mindestens besteht und die besonders fleißigen und außerordentlich engagierten Studenten ein Prädikatsexamen erreichen.

    2. Das schriftliche Kursmaterial besteht aus Übersichten zu den einzelnen Rechtsgebieten. Jede Woche erhält ein anwesender Kursteilnehmer eine ausführliche schriftliche Musterlösung zu den besprochenen Fällen.

      Die aktuelle Rechtsprechung aus den besprochenen Rechtsgebieten des öffentlichen Rechts wird ebenfalls durch schriftliche Fallösungen unterstützt.

      Insgesamt besteht das schriftliche Kursmaterial im öffentlichen Recht aus ca eintausend Seiten pro Semester.

    3. Das Motto des Kurses lautet: Hart – Intensiv – Erfolgreich.

      Nach mehr als 45 Jahren Tätigkeit in der juristischen Ausbildung bin ich davon überzeugt, daß nur dieses Motto die Grundlage einer erfolgreichen Examensvorbereitung sein kann.

      Persönlich bin ich dem Mythos von Sisyphos verpflichtet: Keep the ball rolling!
      Also: On the road again!

 



hier weiterlesen zum Kurs-Inhalt